Datenschutzerklärung

Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen. Eine Nutzung der Internetseite www.kosmetik-bei-viktoria.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe von personenbezogener Daten möglich. Wenn eine betroffene Person unseren Service über die Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Datenerhebung durch unseren Webdienst www.kosmetik-bei-viktoria.de aufmerksam zu lesen. Aktualisierungen der Datenschutzerklärung sind nicht auszuschließen, weshalb wir Ihnen empfehlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Datenim Sinne des Art. 4 Ziff. 1 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Erhebung und Speicherung der personenbezogener Daten

Zugriffsdaten

Beim Aufrufen unserer Internetseite www.kosmetik-bei-viktoria.de werden durch den von Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch die Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne ihr Zutun erfasst und bis zu automatisierten Löschung gespeichert auf einem Server festgehalten werden. Die so erhobenen, personenbezogenen Daten umfassen:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssytem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck,Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Kontaktdaten über Formulare

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (über das Kontaktformular, E-Mail etc.) dabei ist die Angabe einer gültigen Email Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage eingeht. Weiter Angaben wie im Regelfall Ihr Name können freiwillig eingegeben werden. Nach der Erledigung der von Ihnen gestellte Anfrage werden von uns erhobene personenbezogene Daten gelöscht.

Bei Anfrage oder Buchung einer Reise

Wir erfassen folgende personenbezogenen Daten von Ihnen: Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Email Adresse, Details über Ihre Buchung.

Weitergabe von Daten

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten weiter, wenn:

Sie nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. A DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. C DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.
Folgen Sie diesem Link, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten:

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist (Mai und 2019).

Kosmetik bei Viktoria

Motzstrasse 64

10777 Berlin-Schöneberg

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Menü schließen